Bruxismus CMD Behandlung mit Biofeedback von Staeb Medical
Staeb Medical Biofeedback Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biofeedback bei Bruxismus oder CMD
Was ist Biofeedback
Biofeedback ist eine Methode und Therapieform, die der Verhaltensmedizin entstammt und heutzutage in zahlreichen Behandlungsansätzen vertreten.

Die Wirksamkeit ist bei vielen Indikationen wissenschaftlich belegt. So etwa bei Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD - Zähneknirschen), Kopfschmerz (Spannungskopfschmerz, Migräne), Inkontinenz, ADHS usw.

Grundlage ist der Einsatz eines Biofeedbackgerätes, welches Körperfunktionen und -abläufe rückmeldet (feedback). Darauf basierend lernt der Patient und Anwender mit spezifischen Biofeedbackübungen seine Körperfunktionen willentlich zu beeinflussen und zu steuern.

Damit das Biofeedbacktraining erfolgversprechend abläuft, sollte der Patient und Anwender von einem qualifizierten Biofeedbacktrainer oder -therapeuten fachlich begleitet werden. So kann fehlerhaftes Biofeedbacktraining und das Einüben falscher und ggf. schädigender Abläufe vermieden werden.
Was ist Biofeedback? Video Tutorial Staeb Medical kurz erklärt
Erfolgreiche Hilfe seit 18 Jahren

Staeb Medical wurde 1986 gegründet. Bereits seit Mitte der 1990er Jahre haben wir uns auf Biofeedback spezialisiert. Dem Einsatz von Biofeedback bei Bruxismus widmeten wir uns 1999. Was zunächst bei unseren Partnern in Kliniken begann, ist seit 2005 für Patienten auch direkt über das Internet buchbar. Hierbei steht seit Anbeginn die Qualität des Heimtrainings im Vordergrund: Und damit auch die wichtige Begleitung des Biofeedbacktrainings.

Besonders erfolgreich ist Biofeedback bei Zähnepressen. Ob mit oder ohne begleitende Schmerzen wie Spannungskopfschmerz (KST), Nackenschmerzen, Kiefergelenksschmerzen, Kaumuskelschmerzen, Schläfenschmerzen (Temporalis), Gesichtsschmerzen. Häufig steht das Zähnepressen im Zusammenhang mit einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) und relativ häufig kommen auch Begleitbeschwerden wie Zungenpressen vor.
Erfolgreiche Biofeedbacktherapie bei Bruxismus seit 18 Jahren
Biofeedbacktherapie mit Bruxismustrainer bei Zähnepressen CMD
Alle Maßnahmen mit nur einem Biofeedbackgerät

Mit dem 2in1-Biofeedbackgerät MyoStaeb E steht ein besonders flexibel und an die individuellen Anforderungen anpassbares Premium Biofeedbackgerät zur Verfügung. Mit der einzigartigen Alarmverzögerung bekämpfen Sie effektiv, aber schlafschonend den Bruxismus. Mit den Tagfunktionen (u.a. in sich veränderliches Tonsignal) lässt sich ein klassisches Biofeedbacktraining am Tag durchführen. Dies ist insbesondere bei vorhandenen Schmerzen wichtig. Ihr Biofeedbackgerät erhalten Sie leihweise oder zum Kauf.
Detailansicht des EMG Biofeedbackgerätes gegen Bruxismus
Bruxismustrainer - das Biofeedbackgerät bei Zähnepressen und Schmerzen
Biofeedback Heimtraining mit fachlicher Begleitung

Abhängig von der Dauer und Schwere Ihres Zähnepressens oder Knirschens und ggf. der Stärke Ihrer Schmerzen wählen Sie das für Sie passende Biofeedbacktraining zu Hause. Natürlich immer mit fachlicher Begleitung, damit Ihre Initiative gegen Bruxismus erfolgversprechend ist.

Dabei kommt in der Regel unser "Komfort-Paket" gegen Bruxismus für Sie in Frage. Mit regelmäßiger Betreuung von Anfang an und einem speziell auf Zähneknirschen und Zähnepressen ausgerichteten Übungsprogramm für die Anwendung in der Nacht und das Biofeedbacktraining am Tag. Dies beinhaltet muskuläres Koordinations- und Wahrnehmungstraining sowie muskuläre Entspannungsübungen.

Erhältlich ist Ihr fachlich begleitetes Biofeedback Heimtraining gegen Bruxismus ab €4,75 am Tag.

Damit Sie bei Ihrer Initiative gegen Ihren Bruxismus ganz sicher auf der sicheren Seite sind, bieten wir Ihnen unsere 10-Tage-Test-Option an, mit der Sie Ihr finanzielles Risiko auf einen Taschengeldbetrag reduzieren.

Damit wird Ihr Biofeedback zu Hause zum Heimspiel.
Sie leiden bereits lange und unter sehr starkem Bruxismus mit starken Schmerzen?
Sie haben ernsthafte Begleitbeschwerden, die Ihnen das Leben schwer machen?
Sie sind ggf. von einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) betroffen?

Dann schauen Sie sich bitte unser Intensivpaket MyoStaeb Platinum näher an. Bei Interesse fragen Sie bitte an, ob und wann wir Sie in MyoStaeb Platinum aufnehmen können, da hier nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht.
Bewertungen
Bewertung Bruxismusbehandlung Bruxismustrainer
Wählen Sie das passende Biofeedback Paket
anhand Ihrer Beschwerden und Schmerzen
Schmerz-Skala (5-10)

 Sehr starker Bruxismus mit
sehr starken Schmerzen
und/oder zahlreichen Begleitbeschwerden


Schmerz-Skala ( 0-5)
 
Bruxismus ohne Schmerz
bzw. mit leichter Schmerzsyptomatik
und überschaubaren Begleitbeschwerden


Maßnahme im Komfort-Paket
 Bruxismus ohne oder mit leichten Schmerzen
 
Nächtlicher Bruxismus oder Bruxismus am Tag (Wachbruxismus) ohne oder mit leichten bis mittleren Schmerzen (numerische Ratingskala 0-4). Hier ist nach dem Ideal-Start eine regelmäßige monatliche Betreuung ausreichend. Eine Planung der Maßnahme ist nicht zwingend erforderlich.
 
Hierfür sind Sie mit unserem Komfort-Paket gegen Bruxismus bestens ausgerüstet
MyoStaeb Platinum
Starker Bruxismus mit starken Schmerzen u/o zahlreichen Begleitbeschwerden (z.B. bei CMD)

In der Regel Fokus auf Zähnepressen mit starken Schmerzen wie Spannungskopfschmerz, Kiefergelenkschmerz, Kaumuskelschmerz, Gesichtsschmerz, Nackenschmerzen, ggf. Zungenpressen. Hier ist eine Planung der Maßnahme, ein Zeitraum von vier Monaten sowie eine intensive Begleitung mit acht bis 12 Betreuungsterminen sinnvoll und zielführend.
Mit uns sind Sie gut beraten

Mit Bruxismus und Schmerzen haben Sie genug zu tun.
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Telefonat zu Ihrer individuellen Situation und finden mit Ihnen die für Sie passende Lösung. Natürlich unverbindlich und kostenfrei.
 
Vereinbaren Sie jetzt gleich hier Ihren persönlichen Beratungstermin
 
oder rufen Sie uns an unter
 
+49 (0)821 346 38 39
©2017 Unsere Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte für den Inhalt und die Gestaltung stehen allein Staeb Medical Medizintechnik Ulrich Bauer-Staeb zu. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren unserer Internet-Seiten ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Impressum, Bildnachweis, AGB, Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü